die destinationen

adelboden

Adelboden ist die perfekte Destination für Bewegung und Erholung in atemberaubender Natur. Mitten im Herzen des Berner Oberlandes bietet das Bergdorf eine Vielzahl an Winter- und Sommeraktivitäten für Gross und Klein. Das Skigebiet Adelboden-Lenk zählt zu den Top 3 Skigebieten der Schweiz. Mit 210 Kilometer toppräparierten Pisten ist Abwechslung garantiert. Hinzu kommt ein 112 Kilometer langes Winterwanderwegnetz. Und auch im Sommer ist Adelboden immer eine Reise wert. So zählen die Engstligenfälle zu den höchsten Wasserfällen der Schweiz. Unzählige Wanderkilometer, ein Trottiland und verschiedene Erlebniswege warten darauf entdeckt zu werden.   

kandersteg

Kandersteg bietet Berner Oberländer Alpenfeeling so weit das Auge reicht. Im Winter schenken die schneebedeckten Gipfel, die das Dorf umschliessen, eine ganz besondere Geborgenheit. Und sie sind auch Indiz dafür, dass sich hier neben viel Ruhe und frischer Luft ein wahres Outdoor Eldorado erstreckt. Winterwandern, Schlitteln, Eislaufen, Langlaufen und vieles mehr macht die Zeit hier unvergesslich. Mit dem tiefblauen Oeschinensee wartet Kandersteg im Winter und Sommer zudem mit einem ganz besonderen Juwel auf. Er zählt zu den beeindruckendsten Seen der Schweizer Alpen und gehört gleichzeitig zum UNESCO-Welterbe. Im Sommer erstreckt sich rund um den Oeschinensee ein riesiges Wanderwegnetz und wer einmal Walliser Luft schnuppern möchte, der wählt den alten Säumerweg über den Gemmipass. 

frutigen

Wer hätte das erwartet: Mitten im Kandertal steht eine der grössten Stör-Zuchten der Schweiz. Das warme Wasser vom Lötschberg-Basistunnel lässt hier exotische Pflanzen wachsen und sorgt dafür, dass sich die Fische pudelwohl fühlen. Wer seine Zeit doch lieber an der frischen Luft verbringt, hat die Qual der Wahl zwischen dem neuen Pumptrack, einem Spaziergang auf die Tellenburg oder über die Hängebrücke Hostalde. Und mit Elsigen-Metsch lädt ein kleines feines Ski- und Wandergebiet zum Entdecken ein.